Online-Veranstaltungen

So. 27.03.22 09:00 - 19.06.22 10:00
Veranstaltung entfällt
KEB Friedberg
KEB Friedberg
Online-Veranstaltung
Qi Gong bedeutet sinngemäß die "Arbeit mit der Lebensenergie", ist seit über 3.800 Jahren ein fester Bestandteil der Chinesischen Medizin und hatte seinen Ursprung in der Kampfkunst.
Daraus entwickelten sich auch Qi Gong-Übungen, um Heilungsprozesse zu fördern, die Entstehung von Krankheiten zu verhindern bzw. die Gesundheit zu erhalten.
Dieses Medizinische Qi Gong wird Inhalt unseres Kurses sein. Es werden die 18 ShiBaShi-Übungen für alle Organe und Gewebestrukturen vorgestellt und geübt, um diese auch für den täglichen Gebrauch weiter durchführen zu können.

Kursgebühr: 50,00 €
So. 22.05.22 09:00 - 10:00
Veranstaltung entfällt
KEB Friedberg
KEB Friedberg
Online-Veranstaltung
Qi Gong bedeutet sinngemäß die "Arbeit mit der Lebensenergie", ist seit über 3.800 Jahren ein fester Bestandteil der Chinesischen Medizin und hatte seinen Ursprung in der Kampfkunst.
Daraus entwickelten sich auch Qi Gong-Übungen, um Heilungsprozesse zu fördern, die Entstehung von Krankheiten zu verhindern bzw. die Gesundheit zu erhalten.
Dieses Medizinische Qi Gong wird Inhalt unseres Kurses sein. Es werden die 18 ShiBaShi-Übungen für alle Organe und Gewebestrukturen vorgestellt und geübt, um diese auch für den täglichen Gebrauch weiter durchführen zu können.

Kursgebühr: 50,00 €
Mo. 23.05.22 19:30
Online
KEB Memmingen e.V.
Online-Veranstaltung
Angst kann ein sinnvolles Gefühl sein. Sie soll uns vor Gefahren warnen, uns alarmieren und bereit machen für Reaktionen wie „Kampf“ oder „Flucht“.
Empfinden wir aber auch in Situationen Angst, von denen keine direkte Gefahr für uns ausgeht, beginnt dieses Gefühl uns einzuengen und unsere Lebensqualität erheblich zu beeinflussen.
Die letzten 2,5 Jahre waren geprägt von Angst. Angst vor dem Virus, Angst vor Einsamkeit, Angst vor der Zukunft, Angst vor Krieg. Diese mächtigen gesellschaftlichen Ängste lösen bei vielen Menschen auch eigene, alte Ängste aus, die sie aus ihren Erfahrungen, ihrem Leben bereits „gesammelt“ haben.
Unser Körper verfügt über ein Körpergedächtnis/Zellgedächtnis. In unseren Zellen ist dieses Angstgefühl gespeichert. Körper, Geist und Seele bilden eine nicht zu trennende Einheit. Mit einer sehr leichten Atemtechnik zeige ich ihnen in diesem Online-Workshop, wie es einen einfachen Weg gibt, diese Energie von der Angst in die Lebensfreude umzulenken, alte Angstmuster und Zellspeicherungen aufzulösen und ihre Energie zu nutzen, das Schöne um uns herum wieder wahrzunehmen. Einen richtigen Schritt zu gehen um zu sagen: „Ja, ich bin glücklich“!
Mo. 23.05.22 19:30
Online
KEB Landkreis Neu-Ulm e.V.
Online-Veranstaltung
„Was machen die Panzer da?“ “Warum müssen die Kinder im Keller schlafen?" „Warum flüchten die Familien aus ihrem Zuhause?“
Der Krieg in der Ukraine macht vielen Menschen Angst. Kinder können diese Angst spüren und sind verunsichert. Zudem haben Kinder und Jugendliche über Social Media unmittelbaren Zugriff auf Kriegsberichte und -bilder. Wir können ihnen helfen, die Eindrücke zu verarbeiten und einzuordnen sowie altersgemäß Informationsmöglichkeiten zu nutzen.
Gemeinsam mit der Ehe- und Familienseelsorge in den Landkreisen Neu-Ulm und Günzburg laden Sie zu einem Online-Gespräch am Montag, den 23.Mai 19:30 Uhr ein. KESS-erziehen Kursleiter und Kurs-Entwickler Ulrich Hoffmann gibt dabei Anregungen und Hilfen.

In Kooperation mit dem Dezernat Kinder, Jugend und Familie, Fachstelle Familienpastoral der Diözese Limburg hat das Kess-erziehen-Institut für Personale Pädagogik ein Elternkursmodul entwickelt. Mütter, Väter und andere Erziehungsverantwortliche von Kindern und Jugendlichen im Alter von 3-16 Jahren erhalten Impulse aus den Elternkursen Kess-erziehen und Zeit für Austausch und neue Ideen.
Themen sind:
- Welche Haltung ermutigt unser Kind in dieser herausfordernden Situation?
- Wie können wir feinfühlig auf die Fragen des Kindes eingehen und uns mit ihm auf die fragende Seite stellen? - Was können wir gegen Ohnmachtsgefühle tun?

Nach Anmeldung unter keb.neu-ulm@bistum-augsburg.de oder mit dem Anmeldeformular bis zum 19.05.22 erhalten Sie einen Link zur Teilnahme verbunden mit der Bitte um Überweisung der Teilnahmegebühr von 5 € pro Person.

Synodaler Weg - KONKRET!

Jung und katholisch - Kirche zwischen Wunsch und Wirklichkeit
Di. 24.05.22 19:30
Cityseelsorge
Cityseelsorge
Online-Veranstaltung
Viola Kohlberger ist eine der jungen Teilnehmerinnen am Synodalen Weg. Mit ihr möchten wir darüber ins Gespräch kommen, wie die Themen, die sie als junge und katholische Frau mitbringt, im Synodalen Weg Platz finden.
Mi. 25.05.22 19:00
KEB Kempten-Oberallgäu
KEB Kempten-Oberallgäu
Online-Veranstaltung
Seitdem Maria im 4.Jh. zur Gottesmutter erklärt wurde, ersetzte sie für die Menschen die weiblichen Gottheiten. Vater und Sohn werden als Männer dargestellt. Das einzig weibliche Element ist die Taube. Deshalb verkörpert Maria als gekrönte Himmelskönigin die Eigenschaften Gottes, die enorm wichtig sind wie Geborgenheit, Schutz und mütterliche Liebe. Besonders die Mönche förderten die Verehrung Mariens. In der Neuzeit wurde es immer wichtiger, Maria als exemplarische Frau und Mutter zu sehen. Dadurch kann sie auch heute zu einer Hilfe für die Menschen in der Gegenwart werden
Zugangslink:
Mi. 25.05.22 19:00
Online
KEB Memmingen e.V.
Online-Veranstaltung
Sind Sie nach der Corona Erkrankung oder Impfung einfach nicht mehr Leistungsfähig? Treten Beschwerden wie Nesselsucht, Nervenschmerzen oder Nervenbeschwerden auf? Hat sich ihre Periode verändert, kommen Schlafstörungen hinzu, neigen sie zu häufigen Erkrankungen?
Die Corona Erkrankung und Impfung bringen in jedem Menschen die ganz individuellen Themen ans Licht und sie haben JETZT die Möglichkeit diese zu betrachten.
Viele Menschen fühlen sich mit ihren Beschwerden allein gelassen – „man kann da nichts machen“.
Aber so ist es nicht. Die Homöopathie bietet ihnen die Möglichkeit einer ganzheitlichen Betrachtungsweise.
Lernen sie die Möglichkeiten der Homöopathie für Beschwerden nach Corona Erkrankung oder Impfung kennen.
Do. 26.05.22 19:30 - 21:00
Pfarrheim
Hiltenfingen St. Silvester
Online-Veranstaltung
Bitte gemütlich anziehen.
So. 29.05.22 09:00 - 10:00
Veranstaltung entfällt
KEB Friedberg
KEB Friedberg
Online-Veranstaltung
Qi Gong bedeutet sinngemäß die "Arbeit mit der Lebensenergie", ist seit über 3.800 Jahren ein fester Bestandteil der Chinesischen Medizin und hatte seinen Ursprung in der Kampfkunst.
Daraus entwickelten sich auch Qi Gong-Übungen, um Heilungsprozesse zu fördern, die Entstehung von Krankheiten zu verhindern bzw. die Gesundheit zu erhalten.
Dieses Medizinische Qi Gong wird Inhalt unseres Kurses sein. Es werden die 18 ShiBaShi-Übungen für alle Organe und Gewebestrukturen vorgestellt und geübt, um diese auch für den täglichen Gebrauch weiter durchführen zu können.

Kursgebühr: 50,00 €

Diskriminierung erkennen- Privilegien verstehen

Workschop 5 der VereinsAkademie Schwaben
Do. 02.06.22 19:00
Erwachsenenbildung, Katholische
KEB Landkreis Augsburg e.V. Langweid
Online-Veranstaltung
DISKRIMINIERUNG ERKENNEN – PRIVILEGIEN VERSTEHEN

Diskriminierung ist ein vielschichtiges Phänomen, dem wir uns in diesem Workshop annähern. Auch im Verein und Ehrenamt kann es zu Ausgrenzung kommen- bewusst oder unbewusst. Der erste Schritt zu einem gerechten Miteinander ist die eigene Haltung. Wie kann unser Verein offen für alle sein?
Wie kann ich Benachteiligung und Diskriminierung entgegenwirken?
Wo kann ich Verantwortung übernehmen und meinen Einfluss nutzen?
Dieser Abend bietet einen ersten Einblick in Themen wie Diskriminierung, Teilhabe und die Wahrnehmung von Ungerechtigkeiten.

Anmeldung unter keb.ldkr-augsburg@bistum-augsburg.de
Nach erfolgreicher Anmeldung erhalten Sie den Zugangslink von Zoom.