40 Jahre KEB Lindau

Mit drei Festveranstaltungen feierte die KEB Lindau das 40-jährige Jubiläum

Der Festgottesdienst am 3. Juli 2015 in der Kirche St. Ludwig in Lindau-Aeschach war sehr gut besucht. Dekan Franz Xaver Schmid, Pfarrer Wolfgang Bihler und Gastprediger Ev. Pfarrer Stefan Scheuerl/Lauben und Hergatz teilten sich die Gestaltung.  

Der anschließende Festakt im Kolpingsaal, Lindau, Langenweg  wurde durch eine, von Dr. Josef Heine moderierte Fragerunde eröffnet. Dekan Franz-Xaver Schmid, Prof. Dr. Dr. Adalbert Keller, Vorsitzender der KEB Diözese Augsburg, Felizitas Schmid vom Kath. Frauenbund Wasserburg, die stellvertr. Landrätin Margret Mader, Pater Dr. Werner Nidetzky von den Comboni-Missionaren und der Vorsitzende der KEB Lindau, Bruno Bernhard, traten in einen interessanten und unterhaltsamen Dialog über Erwachsenenbildung in unserer Zeit und in der Zukunft. Beim anschließenden Stehempfang setzte sich die gute Stimmung der Veranstaltung fort. Die musikalische Umrahmung des Festakts boten Stefan Heitz, Saxofon und Klarinette und Klaus -Dieter Melzer am Klavier.

Festvortrag von Andreas Englisch, Rom, am 23. Oktober 2015 Kultutboden in Lindenberg, war zusammen mit dem musikalischen Rahmenprogramm ein großer Erfolg. Leider war der Saal zu klein. Es konnten nicht alle Besucher eingelassen werden. 

Das Orgelkonzert von Dominik Bernhard/Innsbruck in der Kirche St. Blasius in Weiler im November war ein gelungener Abschluss der Feierlichkeiten.