Im gemeinsamen Tanz meinen Lebenspfad entdecken...

Meditativer Tanz (3-teilig)

Im Laufe unseres Lebens gehen, "tanzen" wir mit auf verschiedenen Lebenspfaden anderer Menschen (z. B. unserer Herkunftsfamilie ...). Sie haben uns geprägt und Sicherheit gegeben.
"Halt an, wo läufst du hin? Der Himmel ist in dir" ... (Angelus Silesius).
Hab Mut, halt an, kehr um, mach dich auf deinen ganz eigenen Weg, entdecke deinen eigenen inneren Pfad und so wird sich dein "äußeres Landschaftsbild" wie von selbst verändern.
Mit meditativen und sakralen Kreistänzen, sowie mit labyrintischen Tänzen (vor allem aus Griechenland) machen wir uns gemeinsam auf den Entdeckungsweg. Das gemeinsame Tanzen lockt uns aus der Bequemlichkeit, Leichtigkeit und Lebensfreude. Der ganz persönliche Bewegungsausdruck hilft uns, unseren eigenen Lebenspfad zu "erschaffen". Elemente aus der Tanztherapie unterstützen uns dabei. Freuen dürfen wir uns auf eine neue innere und äußere Freiheit, ein mehr an Lebensgenuss ..., vor allem den Himmel in mir - Gott in mir - das wahre Selbst zu erfahren.

Dieser Kurs ist dreiteilig. Weitere Termine sind: 12.03.2018 und 16.04.2018. Es müssen mindestens zwei Kursabende besucht werden!!

Getrud-Maria Chupik

Referent/-in

Tanzleiterin

Termin

19.02.2018 19:30

Gebühr

36.00 €

Veranstaltungsort

Familienferienstätte Haus St. Christophorus

Conrad-Forster-Straße 60
88149 Nonnenhorn

Kontakt

Frauenseelsorge